Tour hierher planen
Kirche

Pfarrkirche Son Giagl

Kirche · Val Surses Savognin Bivio · 1.772 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Savognin Bivio Albula AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Tourismus Savognin Bivio Albula AG, Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Die wuchtige Masse von Chor, Schiff und Turm der Galluskirche in Bivio scheint in die Landschaft hineinkomponiert zu sein.

Die St. Gallus-Kirche wurde 1219 zum ersten Mal urkundlich als selbstständige Pfarrei mit einem eigenen Priester erwähnt. Doch dürfte die Pfarrei und der erste Kirchenbau wesentlich älter sein. Der Kirchenbau dürfte in seiner jetzigen Form als einschiffige romanische Anlage aus der Bauzeit erhalten geblieben sein:  

Einfaches Kirchenschiff und Chor mit ebenso einfachen rippenlosen Kreuzgewölben.

Die Kirche wurde am 3. Dezember 1466 nach grösseren Bauvorhaben durch den Churer Weihbischof Johannes Nells aus dem Minoritenorden neu konsekriert. Eine weitere Weihe erfolgte im Jahr 1518. Aus dieser Zeit stammt der wertvolle spätgotische Flügelaltar aus der Werkstatt von Ivo Strigel in Memmingen.

Profilbild von Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Autor
Tourismus Savognin Bivio Albula AG 
Aktualisierung: 15.06.2022

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem PostAuto von Chur nach Bivio oder mit der Rhätischen Bahn von Chur nach Tiefencastel und von dort mit dem PostAuto nach Bivio.

Anfahrt

Ausfahrt Thusis Süd nehmen und weiter Richtung St. Moritz bis nach Bivio fahren. 

Parken

Grosser Parkplatz beim Dorfeingang hinter dem Restaurant Guidon.

Koordinaten

SwissGrid
2'769'876E 1'148'699N
DD
46.468066, 9.650556
GMS
46°28'05.0"N 9°39'02.0"E
UTM
32T 549947 5146260
w3w 
///günstig.planke.areal
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Winterwandern · Val Surses Savognin Bivio
Bivio - Barscheinz - Bivio
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,7 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 109 hm
Abstieg 0 hm

In Bivio, dem kleinen Bergdorf zwischen dem Julierpass und dem Marmorerasee, beginnt der idyllische Winterwanderweg. Eine herrliche Wanderung auf ...

von Tourismus Savognin Bivio Albula AG,   Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Schneeschuh · Val Surses Savognin Bivio
Römertour - Bivio Septimerpass
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,6 km
Dauer 5:35 h
Aufstieg 562 hm
Abstieg 562 hm

Ein Streifzug durch die Bivianer Winterlandschaft in das weite Val Tgavretga am Fusse des Roccabella. Das i-Tüpfelchen: eine herrliche Aussicht, ...

von Tourismus Savognin Bivio Albula AG,   Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Winterwandern · Val Surses Savognin Bivio
341 Roccabella-Winterwanderweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,4 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 176 hm
Abstieg 176 hm

Ein Streifzug durch die Bivianer Winterlandschaft in das weite Val Tgavretga am Fusse des Roccabella. Das i-Tüpfelchen: eine herrliche Aussicht, ...

1
von Tourismus Savognin Bivio Albula AG,   Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Mountainbikerouten · Val Surses Savognin Bivio
001.05 Alpine Bike Etappe 5 Bivio - Tiefencastel
empfohlene Tour Schwierigkeit S1 mittel
Strecke 33,9 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 600 hm
Abstieg 1.500 hm

Flott ist der Forstweg talauswärts, knackig der Gegenanstieg bei Sur, beschaulich der Abschnitt entlang der römischen Septimerroute auf einer ...

Graubünden Ferien - normierte Touren
Wanderrouten · Val Surses Savognin Bivio
64.05 Bivio - Vicosoprano, ViaSett
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 5
Strecke 19,6 km
Dauer 6:25 h
Aufstieg 555 hm
Abstieg 1.268 hm

Unser Tipp für folgende Etappe der Via Sett: Der Septimerpass zählte während der Römerzeit zu den wichtigsten Routen durch die Alpen.

von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Skitour · Val Surses Savognin Bivio
Piz Grevasalvas 2932 m ü.M.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,5 km
Dauer 7:50 h
Aufstieg 1.822 hm
Abstieg 700 hm

Dieser Gipfel erhebt sich direkt nördlich über dem Lägh dal Lunghin. von dieser Seite aus präsentiert er sich als abweisende Felsbastion.

von Tourismus Savognin Bivio Albula AG,   Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Wanderrouten · Val Surses Savognin Bivio
Bivio - Septimerpass - Casaccia
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,8 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 563 hm
Abstieg 870 hm

Auf den Spuren der Römer: Der Septimerpass galt als einer der wichtigsten Alpenübergänge in der Römerzeit. Kaiser, Könige und Händler, alle ...

von Tourismus Savognin Bivio Albula AG,   Tourismus Savognin Bivio Albula AG
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,8 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 239 hm
Abstieg 323 hm

Wandern Sie von Bivio nach Marmorera über die Alp La Motta, die Alp da Starschagns und die Alp Pra Miez und entdecken Sie das Alpleben über dem ...

1
von Tourismus Savognin Bivio Albula AG,   Tourismus Savognin Bivio Albula AG

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Pfarrkirche Son Giagl

Gravella
7457 Bivio
Telefon +41 81 684 51 88

Eigenschaften

Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung