Tour hierher planen
Kapelle

Kapelle Son Roc

Kapelle · Val Surses Savognin Bivio · 1.968 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Savognin Bivio Albula AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Martina Bisaz, Tourismus Savognin Bivio Albula AG

Kapelle St. Placidus und Rochus (Son Roc) auf dem Plateau, dass sich hoch über Sur ausbreitet und eine schöne Aussicht auf die Bergwelt bietet.

Die Walser, welche um die Mitte des 14. Jahrhunderts die Alp Flix besiedelten, dürften als Erbauer dieser Kapelle gelten. Ursprünglich war die Kapelle den heiligen Placidus und Sigisbertus geweiht, später wählte man den heiligen Rochus, den Retter vor Seuche und Pest, zum Titelheiligen.

Anfangs oder Mitte des 15. Jahrhunderts hatte sich die Walserkolonie zu einer bedeutenden Siedlung entwickelt: zu dieser Zeit sind schon die vier Höfe Las Curts, Tga Lucas, Tga d'meir und Salategnas bezeugt und in der Person von Thomas Jäger ein einheimischer Pfarrer nachzuweisen. Die Pestepidemie von 1629/30 muss auch die Walser stark dezimiert haben und kurze Zeit später gaben die Walser Flix als Jahrssiedlung ganz auf und nutzten sie von nun an nur als Maiensäss.

Die Bauzeit der heutigen Kapelle kann wegen fehlender Dokumente nicht bestimmt werden. Die Kapelle, ein gegen Osten gerichteter Bau, quadratischer Chor mit Tonnengewölbe, Schiff mit Tonne überdeckt und eine Behausung für den Pfarrer, kennzeichnen die Anlage.

Der Altar aus Holz (datiert 1660), ein einfacher Aufsatz mit zwei Säulen, ein gutes Werk, das noch in der originalen Fassung erhalten ist. Das Altarblatt stellt Maria in den Wolken mit den Patronatsheiligen (Rochus und Placidus) dar. Im Parterre der Pfarrerwohnung befindet sich die Sakristei mit einem Turmofen und einem Schrankbuffet, in welchem das Bett des Pfarrers eingerichtet war. Im zweiten Stock (über die Sakristei) beachte man die getäferte Stube. Ein Turm fehlt. Auf dem Nordgiebel der Pfarrerwohnung ist ein offenes Glockenjoch mit Satteldach aufgebaut. Die Glocke trägt die Inschrift: Conrad-Rist-Hauptmann-Cum-Eisenbols-Last-Mich-Giesen-1631. In den Jahren 1982/83 wurde unter Aufsicht der eidgenössischen und kantonalen Denkmalpflege das Gotteshaus restauriert und durch den Abbruch des Westanbaues der Zustand aus dem 17. Jahrhundert wiederhergestellt.

Profilbild von Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Autor
Tourismus Savognin Bivio Albula AG 
Aktualisierung: 12.09.2022

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem PostAuto von Chur nach Sur oder mit der Rhätischen Bahn nach Tiefencastel. Von dort mit dem PostAuto nach Sur. In Sur fährt während der Sommersaison der Bus Alpin, der die Gäste auf die Alp Flix bringt.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Sur und weiter Richtung Alp Flix fahren.

Parken

Kurz vor der Alp Flix. Der Parkplatz ist kostenpflichtig.

Koordinaten

SwissGrid
2'769'687E 1'154'626N
DD
46.521409, 9.650261
GMS
46°31'17.1"N 9°39'00.9"E
UTM
32T 549876 5152187
w3w 
///vollkommen.aufstellung.bezahlte
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderrouten · Val Surses Savognin Bivio
006.03 Alpenpässe-Weg - Alp Flix - Savognin
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 3
Strecke 19,3 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 763 hm
Abstieg 1.535 hm

Die Wanderung führt aus der Walsersiedlung Alp Flix mit dem Hochmoorgebiet und aus dem Prac Ela. Auf das ehemalige Manganabbaugebiet bei Parsettens ...

von Antonella Klee,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Wanderrouten · Val Surses Savognin Bivio
35.11 Alp Flix - Chamonas d’Ela CAS, Walserweg
Schwierigkeit mittel
Strecke 17,3 km
Dauer 7:34 h
Aufstieg 1.380 hm
Abstieg 1.108 hm

von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Bergwanderrouten · Val Surses Savognin Bivio
Bergseewanderung Alp Flix
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3,2 km
Dauer 1:09 h
Aufstieg 64 hm
Abstieg 64 hm

Eine kurze und einfache Wanderung zu den schönen Flixer Bergseen. Mit dem Bus Alpin Alp Flix gelangen Sie nach Tgalucas und von dort sind es noch ca.

1
von Tourismus Savognin Bivio Albula AG,   Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Schneeschuh · Val Surses Savognin Bivio
573 Alp Flix - Schneeschuhtrail
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,4 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 389 hm
Abstieg 390 hm

Diese aussichtsreiche Schneeschuh-Rundwanderung führt auf die Alp FIix, ein Hochmoor von nationaler Bedeutung. Sie bietet Ruhe und eine herrliche ...

3
von Tourismus Savognin Bivio Albula AG,   Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Wanderrouten · Parc Ela
Sur - Alp Flix - Sur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,1 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 341 hm
Abstieg 332 hm

Gut zu wissen! - diese kurze schöne Wanderung ist ein Insidertipp.

2
von Angela Jäger,   Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Rodeln/Schlitteln · Val Surses Savognin Bivio
Schlittenweg Alp Flix - Sur
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 5,3 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 399 hm
Abstieg 401 hm

von Tourismus Savognin Bivio Albula AG,   Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Themenweg · Parc Ela
Forscherparcours Alp Flix
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,7 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 54 hm
Abstieg 54 hm

Kinder entdecken die Schatzinsel Alp Flix

1
Verein Parc Ela
Skitour · Val Surses Savognin Bivio
Piz Platta 3392 m ü.M.
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 7,4 km
Dauer 5:45 h
Aufstieg 1.790 hm
Abstieg 235 hm

Der Piz Platta ist einer der schönsten Skiberge des Oberhalbsteins. Zur Aussicht allerersten Ranges kommen genussreiche Abfahrten, besonders nach ...

von Tourismus Savognin Bivio Albula AG,   Tourismus Savognin Bivio Albula AG

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Kapelle Son Roc

7456 Sur
Telefon +41 81 684 13 26
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung