Tour hierher planen
Berggasthof

Berghuus Radons

· 1 Bewertung · Berggasthof · Riom-Parsonz · 1.885 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Savognin Bivio Albula AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Berghuus Radons, Berghuus Radons
  • /
    Foto: Berghuus Radons, Berghuus Radons
  • /
    Foto: Berghuus Radons, Berghuus Radons
  • /
    Foto: Berghuus Radons, Berghuus Radons
  • /
    Foto: Berghuus Radons, Berghuus Radons
  • /
    Foto: Berghuus Radons, Berghuus Radons
  • /
    Foto: Berghuus Radons, Berghuus Radons
  • /
    Foto: Berghuus Radons, Berghuus Radons
  • /
    Foto: Berghuus Radons, Berghuus Radons
  • /
    Foto: Berghuus Radons, Berghuus Radons
  • /
    Foto: Berghuus Radons, Berghuus Radons
  • /
    Foto: Berghuus Radons, Berghuus Radons

Stiller Luxus auf 2’000 Metern

 

Ein historisches Haus in der wilden unberührten Bergwelt von Graubünden mit luxuriösem Flair.

Zwölf stilvolle Zimmer

Hochwertiger Altholzausbau, himmlische Betten und Blick auf das Bündner Bergpanorama.

Internationaler Küchenchef

Ihr Gastgeber Fadri Arpagaus kombiniert traditionelle Berghuus-Klassiker mit feinen Rezepten aus drei Kontinenten.

Wow-Momente Unberührte Bergwelt, Sternschnuppen-Nächte, gute Gespräche vor dem Kamin: Alles, für den perfekten Tag.

Eine luxuriöse Herberge am Fusse des Piz Forbesch

Zwischen 900 Berggipfeln, 600 Seen und 150 Tälern der Bündner Alpen liegt das historische Maiensässdörfchen Radons. Etwas oberhalb: sein geschichtsträchtiges Berghuus – 2020 liebevoll restauriert und zu neuem Leben und unverwechselbarem Charme erweckt. Die Geschichte des Hauses reicht über 80 Jahre zurück. Der heutige Gastgeber, Fadri Arpagaus, führt und bekocht in seinem Berghuus selbst und hat ein intimes, romantisches Domizil mit Blick auf weitläufige Täler und ein grossartiges Gipfelpanorama geschaffen. Wer unaufgeregten Luxus und den Zauber einzigartiger Naturspektakel schätzt, ist im Berghuus Radons goldrichtig.

Grüezi, Allegra, Buongiorno!

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem PostAuto von Chur nach Savognin oder mit der Rhätischen Bahn nach Tiefencastel und von dort mit dem PostAuto nach Savognin. Mit den Savognin Bergbahnen nach Tigignas oder nach Somtgant und dann zu Fuss weiter nach Radons. 

Anfahrt

Ausfahrt Thusis Süd nehmen und weiter Richtung St. Moritz bis nach Savognin fahren. Im Sommer in Cunter abbiegen Richtung Riom/Parsonz/Tigignas und weiter nach Radons. 

Parken

Bei den Savognin Bergbahnen oder im Sommer in Radons (Achtung: Zahlstelle in Parsonz). 

Koordinaten

SwissGrid
2'762'106E 1'158'834N
DD
46.561128, 9.552989
GMS
46°33'40.1"N 9°33'10.8"E
UTM
32T 542384 5156544
w3w 
///würmer.disteln.regelten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 2,1 km
Dauer 1:05 h
Aufstieg 117 hm
Abstieg 1 hm

Gemütlicher Winterwanderweg von Radons nach Alp Nova und wieder zurück nach Radons.

von Tourismus Savognin Bivio Albula AG,   Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Wanderrouten · Albula
Radons - Ausserferrera
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 14,9 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 854 hm
Abstieg 1.427 hm

Eine sehr schöne Wanderung über den Pass da Schmorras mit einer eindrucksvollen Bergkulisse.

1
von Tourismus Savognin Bivio Albula AG,   Tourismus Savognin Bivio Albula AG
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 17,4 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 1.006 hm
Abstieg 1.006 hm

Wunderschöne Rundtour über die Alp Schmorras und durch das Val Curtegns.

von Tourismus Savognin Bivio Albula AG,   Tourismus Savognin Bivio Albula AG
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,8 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 2 hm
Abstieg 633 hm

Eine einfache und angenehme Wanderung mit einer wunderbaren Aussicht auf den eindrucksvollen Piz Forbesch in Radons.

von Tourismus Savognin Bivio Albula AG,   Tourismus Savognin Bivio Albula AG
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,2 km
Dauer 3:05 h
Aufstieg 413 hm
Abstieg 413 hm

Gemütlich geht es vom malerischen Radons hoch zur Alp Schmorras und wieder retour.

von Tourismus Savognin Bivio Albula AG,   Tourismus Savognin Bivio Albula AG
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14,4 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 886 hm
Abstieg 824 hm

Sehr schöne Wanderung von Radons nach Tga (Val Faller) mit imposanter Aussicht auf die Sursetter Bergwelt. In Tga/Val Faller muss von anfangs ...

von Tourismus Savognin Bivio Albula AG,   Tourismus Savognin Bivio Albula AG
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 2,9 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 870 hm
Abstieg 870 hm

Dieser N-Gipfel des langgestreckten Kamms des Murter ist von Radons ein beliebtes Skitourenziel mit genussreichen Abfahrtsmöglichkeiten.  

1
von Tourismus Savognin Bivio Albula AG,   Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Schwierigkeit mittel
Strecke 11,3 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 710 hm
Abstieg 2.081 hm

Schöner Skiberg mit genussreicher Abfahrt nach Mon und Thusis. Wird der Begehung der Furcletta Ziteil bei guten Verhältnissen gelegentlich als ...

von Tourismus Savognin Bivio Albula AG,   Tourismus Savognin Bivio Albula AG

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Bruno Studer
27.06.2018 · Community
Feines Essen - super Arven- Parfait
mehr zeigen

Fotos von anderen


Berghuus Radons

Postfach
7460 Savognin
Telefon +41 81 659 10 10

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung